Du bist so dämlich!

„Du bist so herrlich dämlich!“ Das sagt sie zu mir. Einfach so. Meine Freundin aus Jugendtagen. Die eine. Die, die ich nie vergessen konnte und die mir immer wieder begegnet ist – obwohl ich sie aus den Augen verloren hatte: Grit. Die, bei der ich den Nagel auf den Kopf getroffen habe. Und nur sie wird jetzt verstehen. Und dann fragt sie mich: „Warum sagt man das eigentlich: dämlich?“

Wie gut, dass ich die Antwort auf ihre Frage sofort parat habe, denn mich selbst hat es auch immer gefesselt, dieses Wort: dämlich. Wenn herrlich von Herr abstammt, kommt dann dämlich von Dame?
Zum Glück nicht! Dämlich stammt von dem niederdeutschen dämeln ab. Okay, und was heißt das? Nichts anderes als nicht recht bei Trost sein.
Und sonst? Gibt es noch den Dämlack, der genau daher seine Wurzeln hat.

Der Duden schreibt noch: „Verwandt ist z. B. bairisch-schwäbisch damisch, dem älteres, heute untergegangenes dämisch entspricht, ferner im außergermanischen Sprachbereich z. B. lateinisch temetum (= berauschendes Getränk), temulentus (= berauscht), mittelirisch tam (= Krankheit, Tod) und russisch tomit (= quälen, bedrücken).“

Keine so dämliche Idee …

0

11 Antworten auf „Du bist so dämlich!“

  1. Coralita, wohnst bzw. hast du in der Nähe deines Headers gewohnt? Dann bist du ja auch ein Ostkind – ach ich sehe, man findet sich doch immer wieder!

  2. Liebe Clara Himmelhoch, nein, ich habe nie in Hönow gelebt. Ich war da nur zum Fotografieren unterwegs. Aber ein „Ostkind“ bin ich dennoch: Ich bin in Stralsund zur Welt gekommen und auch in Mecklenburg-Vorpommern aufgewachsen. Und Du?

  3. Hallo Chaosmacherin, da hast Du recht! Schimpfwörter, die so sehr unter die Gürtellinie gehen, gehören verboten. 😉 Eine Bekannte hat ihren Kindern deshalb beigebracht, dass sie – im Fall, dass sie sich einmal wehren müssen – einfach „Eierloch“ sagen sollen. Fand ich lustig. 😀

  4. Coralita, außer, dass ich ganz zufällig in Bayern (durch das Evakuieren von Görlitz) geboren bin, bin ich dann in Görlitz aufgewachsen, habe in Dresden meine Ausbildung gemacht und bin seit 1970 in Berlin, natürlich Ostberlin, seit 2000 hier in Lichterfelde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Comment Spam Protection by WP-SpamFree