Lachen ist die beste Medizin

Ich muss zu einer ungemütlichen Untersuchung ins Krankenhaus. Magenspiegelung. Wahrlich nicht schön. Da gibt es sicher Besseres – naja, aber auch Schlimmeres. Trotzdem habe ich Unbehagen. Wie auch nicht. Es gibt wohl keinen Menschen, der das gern über sich ergehen lässt.

Als ich mit meiner Liege in das Vorbereitungszimmer geschoben werde, warten da bereits zwei alte Männer auf die Spiegelung. Sie scheinen sich keine Sorgen zu machen. Sie lachen sogar über irgendetwas, während ich mich halb verrückt mache und mir vorstelle, in welche Windungen meines Inneren dieser circa einen Zentimeter dicke Schlauch gehen wird – bis in den Dünndarm runter. Wah. Ich höre lieber auf mit dem Vorstellen.

Ich kriege einen Gesprächsfetzen zwischen den beiden Herren mit.
“ … Jaja, so hat man dann hin und wieder auch mal seinen Spaß. Aber wer lacht, soll ja angeblich länger leben.“
Kurzes Schweigen.
„Jaaaa“, so der andere etwas zögerlich, „aber anders herum ist es ja auch so, wer lange lebt, hat mitunter nicht viel zu lachen.“
Wieder Schweigen. Dann lachen beide ihr sympathisches Altherrenlachen.
Ich lache einfach mit.

Lächeln und Lachen halten jung und gesund – Zeichnung (c) Franziska Kuo

0

14 Antworten auf „Lachen ist die beste Medizin“

  1. Achtung, neue Mail!
    Ich hoffe, du hast es schon hinter dir. Ich hatte nur eine „halbe“, als mir mal ein HNO-Arzt wegen einer stecken gebliebenen Tablette mit einer Magensonde in die Speiseröhre gegangen war. – Muss ich nicht haben.

  2. Hoffe, alles ist in Ordnung und Dir geht’s gut. Und das sind wirklich typische „ältliche Sprüche“, wie sie durchaus auch im Umfeld meines Vater auftauchen können 😉

  3. Hallo ihr beiden Lieben,

    ja, alles soweit in Ordnung. Gott sei Dank. 🙂
    Ich liebe diese Sprüche bei älteren Menschen. Sie sind so weise und geben mir Kraft und immer wieder neuen Mut. Es ist meist so wahr und so subtil, was sie von sich geben – na, und oft steckt diese Art des Humors total an. 😀

    Ganz herzliche Grüße an euch beide,
    die Coralita

  4. Hallo meine Liebe,
    wie du diesen Augenblick von fast purer Verzweiflung und Humor auf Papier bringst – einfach klasse. Ich hoffe, es geht Dir gut. Ich denk an dich und freu mich schon an auf die nächste Geschichte.
    Ganz liebe Grüße,
    Deine Alice

  5. Schön, dass alles soweit in Ordnung ist. Und schön, wenn ältere Menschen so positiv denken. Ist ja leider nicht immer so. Ich hoffe jedenfalls der erste Mann hat recht. Denn lachen tu ich oft. 😀
    Gruß
    Fulano

  6. Ich erlaube mir nachträglich, kräftigst die Daumen zu drücken bzw. gedrückt zu haben! Alles okay? Ich hoffe!

    Zu meiner MS wurde ich von der Intensivstation in den Keller gerollt. Da stand ich sowieso dermaßen unter „Drogen“, dass ich kaum etwas mitbekommen habe. Insofern ging’s.

  7. Ooooooooh, Magenspiegelung. Ich hab mich bisher immer davor gedrückt. Ich Feigling! Wie war es denn? Auszuhalten? Ich bewundere dich. Aber das mit dem Lachen kann ich bestätigen. Es gibt ja sogar therapeutisches Yogalachen und den Weltlachtag – darüber hab ich mal geschrieben …

  8. Scheint ja alles gut gegangen zu sein..??? Drücke jedeenfalls nachträglich die Daumen.

    Was den Humor der alten Leute betrifft: wenn ich an meine Zivizeit in einem Altersheim zurückdenke… der Kracher. Und das täglich. Mein Zwerchfell hat in der Zeit oft gelitten 😉

  9. Eine Magenspiegelung ist wahrlich kein Zuckerschlecken. 😉
    Ich bin froh, dass ich mir das genaue Prozedere erst im Nachhinein durchgelesen habe. Da habe ich richtig Angst bekommen. 😉
    Liebe Grüße

  10. Liebe Coralita, schön, dass alles gut ausgegangen ist. Mit einer leichten Spritze merkt man gar nichts, ebenso bei einer Darmspiegelung. Furchtbarer ist, wenn etwas dabei rauskommt.

    Liebe Sonntagsgrüße
    Anna-Lena

  11. Alles gut gegangen, liebe Coralita?

    Der Humor der beiden gefällt mir, und das steckt ja auch an und entspannt sehr ~ ich war lang genug Pressesprecherin einer Clowndoktor-Organisation 🙂

    Ich denke gerade lächelnd an den gestrigen Abend, an dem ich zwei liebe Freunde getroffen habe, und wir haben (ohne ein Tropferl Alkohol getrunken zu haben) so einen Spaß gehabt und uns vor lauter Lachen die Bäuche gehalten 😉 wunderbarst!

    Fröhliche Frühlingsgrüße zu dir, Elisabeth

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Comment Spam Protection by WP-SpamFree