TomPola in Bakenberg

Der „Hommage“ an meine Cousine Anja folgt nun die an meinen Cousin Thomas alias TomPola. Er ist Komponist der Jena-Hymne und Sänger sowie Bassist bei M.A. Style.

Selbst schreibt er über sich:
Bei Tageslicht Radioproduzent, nach Eintreten der Dämmerung
Komponist, Texter und Gitarrist von M.A. Style, studierte ursprünglich
Musik (Gitarre, Arrangement) und betreut seit vielen Jahren Projekte
aus verschiedensten Bereichen. Für May B. kam sein geliebtes
Instrument wieder zum Einsatz, Klampfer bleibt eben Klampfer.
Dementsprechend gesinnt zeigt sich Tom auch auf die Frage nach
Vorbildern. AC/DC und Pink Floyd aber auch Musik von ganz anderer
Seite: Depeche Mode, Black Eyed Peas…

Ungeduldig, aber immer nach dem Motto: Alles ist möglich. Rastlos und
manchmal ein Träumer, eben so, wie man sich einen echten Musiker vorstellt.

„Auf eine bestimmte Musikrichtung kann und will ich mich dabei nicht festlegen“, sagt Thomas,
“ … dafür ist mein musikalisches Interesse zu vielschichtig“. Und wenn etwas stimmt, dann das. Und das sage ich nicht nur als Cousine.

In seine Musik reinhören kann man HIER.

Eines seiner Projekte wird viele zum Schmunzeln anregen: Bakenberg auf Rügen.
Gutes Amusement!

0

2 Antworten auf „TomPola in Bakenberg“

  1. Huhu Anja,

    witziger weise war ich ja im Sommer 2008 auf Rügen. In Drewolke waren wir auf dem Campingplatz und wir sind dann per Velo an der Küste entlang nach Vitt über das Kap Arkona nach Bakenberg zum baden an den Strand geradelt.
    Eine wunderschöner Fleck Erde dort und diesen mit dem Fahrrad erkunden zu können, ist der Hit.
    Leider muss ich 1000Km als einfachen Anreiseweg von hier aus dem Ländle in kauf nehmen, wenn ich nach Rügen möchte … 🙁
    Als Vergleich: von hier bis ans Mittelmeer sind es gerade einmal 530KM!

    Liebe Adventsgrüße,

    Kai 😉

    P.S.: Die Polas sind lustige Menschen … *ZWINKER*

  2. Hallo! Warum findet sich Thomas‘ Lied „Bakenberg auf Rügen“ nirgends mehr im Web? Es hat so perfekt zu unserem jährlichen Urlaub gepasst! LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Comment Spam Protection by WP-SpamFree