Land der unbegrenzten Unmöglichkeiten

Unterwegs in Colorado/USA.
Ein Klick auf das Bild öffnet die Galerie.

0

2 Antworten auf „Land der unbegrenzten Unmöglichkeiten“

  1. Die Bilder sind wirklich atemberaubend schön. Nur ist die Gegend einwenig menschenleer, oder? Für ein Großstadtkind wie mich wäre das sehr sehr sehr schwer. Ich freue mich schon auf Deine Gesellschaftskritik.

  2. Sherry: Danke schön. Freut mich, dass die Fotos Dir gefallen. Die Landschaften sind tatsächlich größtenteils “menschenleer”. Aber ich habe auch darauf geachtet, dass sie genauso rüberkommt. Frag’ nicht, was sich _hinter_ meinem Rücken alles befand und wer da so alles herumwuselte… 😉

    Denver ist sehr belebt, davon habe ich aber nicht viele Bilder gemacht, weil ich die Stadt nicht sehr schön finde. Die Menschen dort haben mich auch nicht so besonders beeindruckt. Deswegen habe ich mich diesmal mehr auf Natur und Weite konzentriert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Comment Spam Protection by WP-SpamFree